Rotes Dach auf der Architekturwoche in München

Die Eröffnung der sechsten Architekturwoche in Bayern fand 2014 in einer besonderen Location statt: Das „Rote Dach“ war eine offene Säulenkonstruktion in München zwischen dem Sendlinger Tor und dem Karlsplatz. Die Verbindungen zwischen den als Säulen dienenden Stämmen wurden mit BauBuche Trägern GL70 realisiert, die für das Projekt gesponsert wurden.

Fotos zur Verfügung gestellt von ProHolz Bayern/Renert.

Das Rote Dach im Überblick

Planung Stefan Imhof und Rolf-Stefan Enzel
Werkstoff BauBuche Träger GL70
Ausstellungszeitraum Mai 2014

Weitere Informationen zu der Architekturwoche finden Sie über folgenden Link.

http://www.architekturwoche.org/muenchen/

Präsentieren Sie hier Ihre BauBuche-Projekte!

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Projekte und Produkte aus dem neuen Werkstoff BauBuche von Pollmeier einzureichen.

Einreichen

Weitere Referenzen