Baustellenbesuch

zukunftsweisender Skelettbau in Nürnberg
vorgetragen – vorgestellt – vor Ort besichtigt
12. September 2024

Baustellenbesuch

Besichtigung vor Ort

12.09.2024, ab 13:00 Uhr 
Umweltbank Nürnberg

Umweltbank Nürnberg
Architektur Spengler Wiescholek
Ort Nordwestring 101, 90419 Nürnberg
Gruppe 1 13:00 – 13:40
Gruppe 2 13:45 – 14:25
Gruppe 3 14:30– 15:10

Als „UmweltHaus“ entsteht auf dem ehemaligen GfK-Gelände am Nürnberger Nordwestring der neue Hauptsitz der Bank, der wiederum ein Teil des neuen Stadtquartiers „UmweltQuartier“ wird. Für die Umsetzung ihres neuen Firmengebäudes hat sich die UmweltBank nach einem europaweit ausgelobten Architekturwettbewerb für den erstplatzierten Entwurf des Architekturbüros Spengler Wiescholek aus Hamburg entschieden. 2025 soll das Projekt abgeschlossen und für die Mitarbeitenden der UmweltBank bezugsfertig sein.

Vorträge

Vorträge & Gespräche

mit anschließendem Get-together

12.09.2024, ab 15:45 Uhr 
Lorenzer Pfarrhof
Lorenzer Platz 1, 90402 Nürnberg

15:45Einlass Vortragsveranstaltung
16:15Begrüßung
16:25BauBuche – Ein Hochleistungswerkstoff aus deutschen Wäldern
Doris Tegelkamp, Leiter BauBuche Vertrieb & Marketing, Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG
17:05Architekt trifft Holz
Manfred Wiescholek, Inhaber, Spengler Wiescholek
17:45Pause 
18:00Mit BauBuche die Grenzen des Holzbaus verschieben
Matthias Eisele, Partner, merz kley partner 
18:40Hochhäuser aus Holz – Erfahrungen bei der Umweltbank und anderen Projekten
Dipl.-Ing. (FH) Anders Übelhack, Leiter Akquisition & Nachhaltigkeit, ZÜBLIN Timber GmbH
 Anschließend lassen wir den Abend mit guten Gesprächen, Essen und Getränken ausklingen.
Anmeldung

Vorträge & Gespräche

mit anschließendem Get-together

Für die BauBesuche am 12.09.2024 sind Helm und Sicherheitsschuhe vorgeschrieben. Eine Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Betreten der Baustelle auf eine Gefahr.

WICHTIGE HINWEISE

Auf der Veranstaltung werden Film- und Tonaufnahmen sowie Fotos gemacht, mit deren auch spätere Verwendung Sie sich durch den Besuch der Veranstaltung einverstanden erklären.

Falls Sie eine Unterkunft suchen, möchten wir Ihnen empfehlen, auch Erlangen oder Ingolstadt in Betracht zu ziehen. Beide Städte sind in etwa 30 Minuten erreichbar. Diese Option ist besonders sinnvoll, da während der BauBesuche in Nürnberg gleichzeitig das Nürnberger Altstadtfest stattfindet und daher viele Unterkünfte ausgebucht sein könnten.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme eigenverantwortlich erfolgt.

Alle Veranstaltungsorte sind innerhalb Nürnbergs gut mit dem ÖPNV zu erreichen.

 

Rückblick

Rückblick auf die 1. BauBesuche in München

Am 21. & 22. März 2024 fanden die ersten BauBesuche in München statt – ein Meilenstein für alle, die sich für nachhaltige Architektur, materialsparende und flexible Bauweisen mit innovativen und nachhaltigen Baustoffen interessieren. Wir blicken zurück auf einen bereichernden Vortragsabend am 21.03.2024 im House of Communication in München, gefolgt von Baustellenbesuchen am darauffolgenden Tag – bei aller schönstem Wetter. Architekten, Bauingenieure, Projektentwickler sowie Mitarbeiter und Studenten der TUM gehörten zu den zahlreichen Teilnehmern dieser Veranstaltung.  

POLLMEIER IS A MEMBER OF GERMANY'S FEDERAL ASSOCIATION OF SAWMILLING AND WOOD INDUSTRIES​

Products

Company

Service

POLLMEIER IST MITGLIED DES BUNDESVERBANDS DER SÄGE- UND HOLZINDUSTRIE IN DEUTSCHLAND